Interview auf Gesund TV: Dicke Luft im Büro: Konflikte richtig lösen

Wo Menschen existieren, sind Konflikte unausweichlich. Das ist so sicher, wie das Amen im Gebet. Was Sie dagegen tun können? Ganz einfach: Lernen Sie die 4 Schritte kennen, denn damit haben Sie das ideale Werkzeug in der Hand um souverän
1.) Konflikten vorzubeugen und
2.) diese im Falle des Falles geschickt zu entkräften.
Aber: Wie bitte löst man jetzt Konflikt mit der Kollegin im Büro oder noch viel schlimmer mit dem Chef? 
Wer kennt diese Situation? Mitarbeiter sind bereits völlig überlastet mit den Zielvorgaben und Agenden und der Chef legt noch dennoch immer wieder eines oben drauf.

„Das kann sich doch nicht ausgehen!“ weiß an dieser Stellen schon der kluge Kopf, der kein Mathematikgenie sein muss, um zu erkennen, dass sich dringende Großprojekte in 40 Stunden pro Woche nicht ausgehen. Sorry. Aber der Chef will das gernn anders sehen.  
Meist haben wir allerdings Angst davor, etwas zu sagen. Aus Furcht die falschen Worte in den Hals zu bekommen oder Angst vor einem „Nein!“ lassen wir es häufig ganz bleiben. Denn: wer will denn schon Stress mit allen im Büro oder gar seinen Job verlieren? Das ist schlecht, weil es uns krank macht. Einerseits schlecht für die eigenen Psyche und auch schlecht für die Arbeitsleistung und den Output. Höchste Zeit etwas dagegen zu unternehmen, denn eines ist sicher: „Wenn sich nichts verändert, kann sich nichts verändern!“.

In diesem 20-minütigen Interview erläutert Kommunikationsprofi Mag. Silvia Agha-Schantl die wichtigste Schritte um Konflikte souverän, geschickt zu lösen. 
Genau das sind auch Strategien, die sie in ihren Trainings und Coaching gemeinsam mit (inter-)nationalen Kunden erarbeitet und intensiv trainiert. Unter anderem lernen Sie in diesem Video Antworten kennen auf nachstehende Fragen.

Dicke Luft im Büro: Konflikte richtig lösen

  • Was ist ein Konflikt?
  • Welche Konflikte gibt es?
  • Öl ins Feuer gießen: Was sind keine guten Tipps im Konfliktfall?
  • Praxis-Case: Was ganz konkret sage ich z.B. einer Freundin, wenn es mich maßlos ärgert, weil sie mich versetzt hat?
  • Wie bitte löse ich Konflikte mit dem Chef und was braucht es dafür?
  • Praxis-Case: Was sage ich dem Geschäftsführer oder Chef, wenn ich überlastet bin?

 

HIER GEHT’S ZUM VIDEO

 

 

 

 

Auch Interesse, an Ihrer Kommunikationskompetenz zu feilen? 

 

Share

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.